Banner Rahmen oben

Luftwaffenmusikkorps Erfurt

Luftwaffenmusikkorps Erfurt

Informationen:

Termin: 13.10.2021
Einlass:18:30 Uhr
Beginn:19:30 Uhr
Ende:22:00 Uhr

Ort:

Stadthalle

Karten:

Erwachsene: 15,00 €

Kinder unter 15 Jahre: 10,00 €

Veranstalter:

Stadtverwaltung Limbach-Oberfohna

Fällt aus

Update

Beim Einlass ist folgendes notwendig:

– Kontaktnachverfolgung per QR-Code oder ein ausgefülltes Formular 

– gültiger Antigentest, Impfausweis mit Zweifachimpfung oder Genesenebescheid; Kinder bis 6 Jahre und Schulkinder benötigen keinen Test

Sie können sich von 08.00 bis 11.00 und 17.30 bis 19.30 Uhr direkt in der Stadthalle testen lassen!

– ein gültiges Ticket

– das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Sitzplatz.

Am 13. Oktober wird das Luftwaffen-Musikkorps Erfurt endlich wieder die Stadt besuchen. Es gibt in diesem Jahr ein Benefizkonzert zugunsten der ehrenamtliche Initiative „Oberfrohna packt an“.

Der Erlös soll laut Pfarrerin Christiane Zitzkat als Startfinanzierung für die Umgestaltung des Parks um die Lutherkirche dienen. „Jedes Jahr sterben hier zwei bis drei Bäume ab. Wenn wir nicht bald handeln, wird der Park bald ohne Bäume sein“, betonte sie im Vorfeld.

Die Kirchgemeinde würde den Park gern erhalten, weil er ein Treffpunkt und Ruheort für viele Anwohner ist. Es sollen neue Bäume gepflanzt werden, die den veränderten Ansprüchen des Klimas gewachsen sind. Diese müssen auch gepflegt werden, besonders am Anfang. Sollten wieder solche heiße und trockene Sommer auftreten wie in den vergangenen drei Jahren, dann ist auch auf eine Bewässerung in den ersten Jahren nach der Pflanzung zu achten. „Je nachdem, wie viel Geld wir durch Spenden und Fördermittel bekommen, aber auch von den Anwohner an Eigenleistung erbracht wird, kann unser Park ein Ort der Erholung des Wohlfühlens für Mensch und Tier werden“, so Christiane Zitzkat weiter.  Zudem ist auch eine weitere Umgestaltung des Parks mit Neupflanzungen von Sträucher und Blühwiesen vorstellbar. Wichtig ist nach ihren Worten, dass es nicht den Haushalt der Kirchgemeinde belastet, da die Gemeinde altersbedingt schrumpft und finanziell sowie auch kräftemäßig ein so großes Projekt nicht allein schaffen kann. „Ich würde mich freuen, wenn sich Einwohner unseres Stadtteil daran beteiligen, ganz unabhängig davon, ob sie zu unserer Kirchgemeinde gehören oder nicht.. Es soll ein Projekt werden für die Menschen und mit den Menschen unserer Stadt“, so die Pfarrerin.

Das Konzert wird am Mittwoch, den 13. Oktober 2021 um 19:30 Uhr in der Stadthalle, Jägerstraße 2, stattfinden.

Kartenvorverkauf: Karten sind bereits in der Stadtinformation, der Stadthalle oder dem Büro- und Schulshop Göpfert erhältlich.
Der Eintritt kostet pro Gast 15,00 €, für Kinder unter 15 Jahren kostet der Eintritt 10,00 €.

Beim Besuch der Stadthalle gilt die 3G-Regel.
Für Nicht-Genesene oder Nicht-Geimpfte gibt es an dem Tag die Möglichkeit bis kurz vorm Konzert im Testzentrum im 1. OG der Stadthalle einen kostenfreien Test zu machen.

Tickets:

Vorverkaufsstellen: Stadtinformation, Stadthalle und Geschenke, Büro- und Schulshop Göpfert

 

 

Ticketpreise können in anderen Vorverkaufsstellen abweichen!